Direkt zum Inhalt...

Der Förderverein der FHS informiert:

Sehr geehrte Mitglieder und Unterstützer,

der Vorstand berichtet in diesem ersten Infobrief des laufenden Jahres über die Aktivitäten der ersten drei Monate.

Dabei stand das erste Quartal ganz im Zeichen der Vorbereitung der Umsetzung der beschlossenen technischen Umgestaltung des ersten und zweiten Obergeschosses und der dafür notwendigen Beschaffung von Spenden- und Sponsorengeldern.

Es sieht sehr gut aus – einer Realisierung der beschlossenen Maßnahmen steht finanziell grundsätzlich nichts mehr im Wege:

  • Sponsoren- und Spendengewinnung

Das Ziel der Schule, Eigenmittel in Höhe von 40000.- € zur Verfügung zu stellen, damit die Stadt aus dem diesjährigen Haushalt die restliche Summe zur Anschaffung der technischen Neuausstattung der Unterrichtsräume des ersten und zweiten Obergeschosses freigeben und die Investition ausschreiben kann, kann als erreicht angesehen werden. Schuleigene Mittel, Mittel des Schulvereins sowie Sponsoren- und Spendengelder machen die Realisierung im laufenden Kalenderjahr möglich. Die Eigenmittel des Schulvereins werden etwa 10000.- € betragen.

Ferner wurden bezahlt bzw. zugesagt:

  • Theater Spotlight

Die Gestaltung des Projekttages zum Auftakt des Sozialen Kompetenztrainings 2 durch das Theater Spotlight wurde auch in diesem Jahr mit 500.- € unterstützt.

  • Dropflags

Die für die Schule angeschafften Dropflags wurden vom Schulverein bezahlt. Die Kosten lagen bei 357.- €.

  • Neuausstattung mit Pausenspielgerät

Der Schulverein unterstützt die Nachfüllung der Spieltonnen für die Klassen 5 und 6 mit 200.- €.

  • Ausstattung der Schule mit Keyboards

Die Fachschaft Musik plant die Neuanschaffung von 10 Keyboards für den Musikunterricht. Im Raum 022 sollen diese Keyboards fest installiert werden, um schnell im Unterricht einsatzbereit zu sein.

Fünf weitere Keyboards aus altem FHS-Bestand können zusätzlich aufgebaut werden, sodass ein Kurs mit 30 SuS sinnvoll beschäftigt werden kann. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 2000.- €. Der Schulverein unterstützt die Anschaffung mit 600.- €.

Damit betragen die Ausgaben des Schulvereins im ersten Quartal 1657.- €.

Wir wünschen allen Eltern, Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie den weiteren Mitarbeitern der FHS ein frohes Osterfest und erholsame Osterferien.

Den Schülerinnen und Schülern der Q2 wünschen wir viel Erfolg bei den bevorstehenden Abiturprüfungen.

 

Thomas Osterlitz 


Downloads:

Hier zum Download von Informationsschreiben 1 des Fördervereins 2017